MS Andante


Bad Saarow mit Hella und Arno

25. – 30.08.2006

Bahnhof Bad SaarowHella und Arno beschweren sich, dass sie noch gar keine Tour in diesem Jahr mit uns gemacht haben und so beschließen wir, nach Bad Saarow zu schippern. Allerdings müssen die Beiden von dort aus per Bahn zurück, da sie bereits andere Verabredungen getroffen haben, die bei Rentnern immer zahlreich anfallen. Es ist noch herrliches Wetter und die wunderschöne Fahrt über den Teltowkanal, den Müggelsee, Klein Venedig und durch die schönen Seen bis hin nach Bad Saarow gefällt unseren Mitfahrern und uns wieder ausgezeichnet. Anleger in Bad SaarowIn Bad Saarow gibt es im Hafen auch noch einen guten Anleger, so dass wir beruhigt einen schönen Stadtbummel machen und uns ein Restaurant zum Esssen suchen können. Am nächsten Morgen begleiten wir Hella und Arno zur Bushaltestelle und sie entschwinden gen Berlin. Wir haben noch Zeit bis zum nächsten Tag und machen Spaziergänge am Ufer entlang, um uns wieder einmal anzusehen, was sich so alles verändert. Dann geht es gemütlich zurück nach Berlin. Durch die Stadt fahren wir jedoch nicht, da der Trubel, der von den zahlreichen Dampfern verursacht wird, uns nicht so gut gefällt. Der Teltowkanal hat ja wenig Bootsverkehr.